"Die Dirigentin Ljubka Biagioni achtet auf kammermusikalische Transparenz, betont das Lyrische, tänzerische der Partitur .."

" Die Dirigentin Ljubka Biagioni achtet auf kammermusikalische Transparenz, betont das Lyrische, tänzerische der Partitur .."

Frankfurter Allgemeine Zeitung 24 July 2013.